Informationen zur Kartenzahlung

Wir bieten unseren Kunden in dem Webshop die Möglichkeit der von der CIB Bank versicherten Bankkartenzahlung. Die Sicherheit beruht auf der Trennung der Daten. Der Webshop erhält von dem Kunden die Informationen im Zusammenhang mit der Bestellung und die CIB Bank ausschließlich die zur der Zahlung benötigten Kartendaten auf der Zahlungsseite mit 256-Bit-TLS-Verschlüsselung. Über die auf der Zahlungsseite angegebenen Daten erhält der Webshop keine Informationen, diese sind nur für die CIB Bank zugänglich. Über das Ergebnis der Transaktion werden Sie nach der Zahlung auf der Seite des Webshops informiert. Für die Kartenzahlung muss Ihr Internetbrowser die TLS-Verschlüsselung unterstützen.

Der Preis der gekauften Ware/Dienstleistung, der bezahlte Betrag wird sofort auf Ihrem Kartenkonto abgebucht. Bitte lesen Sie unsere ausführlichen Informationen!


Willkommen in unserem Webshop mit der sicheren Online-Zahlungsmöglichkeit der CIB Bank!

Nachfolgend stellen wir Ihnen kurz vor, wie Sie geschützt online einkaufen können.

Was ist beim Einkauf zu beachten?

  • Lesen Sie die Informationen über unseren Webshop, die Kaufbedingungen sowie die Liefer- und Zahlungsbedingungen!
  • Machen Sie sich mit den Sicherheitsbedingungen des Webshops vertraut, da Ihre Sicherheit durch diese gewährt wird.
  • Merken Sie sich Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Einkauf.
  • Merken Sie sich Ihre Transaktionsdaten im Zusammenhang mit der Zahlung (Transaktions-ID, Genehmigungsnummer).
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Kartendaten Unbefugten nie zugänglich werden.
  • Benutzen Sie einen Browser, der die Option für die TLS-Verschlüsselung gewährleistet.

Zur Sicherheit

TLS ist die Abkürzung der akzeptierten Verschlüsselungsmethode Transport Layer Security. Unsere Bank verfügt über eine Verschlüsselung mit einer Schlüssellänge von 256 Bit, durch die der Kommunikationskanal geschützt wird. Die Firma VeriSign ermöglicht der CIB Bank die Nutzung des 256-Bit-Schlüssels, mit dem die TLS-Verschlüsselung gewährleistet wird. Bei 90 % des E-Handels weltweit wird diese Methode verwendet. Das von dem Käufer benutzte Browserprogram verschlüsselt mithilfe von TLS die Daten des Kartenbesitzers vor dem Versand, diese werden also verschlüsselt an die CIB Bank weitergeleitet und können somit durch unbefugte Personen nicht entschlüsselt werden.

Akzeptierte Bankkarten

Das Online-Zahlsystem der CIB Bank ermöglicht die Benutzung der zu den Produktgruppen Mastercard/Maestro und VISA gehörenden VISA und VISA Electron Karten (bei Electron nur wenn von der Kartenausgeber genehmigt) sowie die Zahlung mit Webkarten für Online-Nutzung.

Zahlungsverlauf

Sie wählen auf der Seite des Webshops die Ware/Dienstleistung aus, deren Wert Sie mit Kartenzahlung begleichen möchten.

Darauf folgend werden Sie auf die Seite der CIB Bank, die eine sichere Zahlung gewährleistet, weitergeleitet; hier haben Sie für die Einleitung der Zahlung ihre Kartendaten anzugeben.

Nach der Angabe der Kartendaten klicken Sie auf die Schaltfläche Zahlung, um die Transaktion einzuleiten.

Nach der Zahlung werden Sie auf die Seite des Webshops zurückgeleitet, wo Sie eine Bestätigung über das Ergebnis der Transaktion erhalten.

Nach der erfolgreichen Transaktion mit der Bankkarte – d.h. die Karte wird nach der Prüfung auf Gültigkeit und Deckung akzeptiert – veranlasst die CIB Bank die Abbuchung des Waren- oder Dienstleistungswertes vom Konto des Kartenbesitzers.

Wenn Sie von der Zahlungsseite nicht auf die Webseite des Webshops zurückgeleitet werden, gilt die Transaktion als erfolglos. Wenn Sie die Schaltflächen „Zurück/Back” oder „Aktualisieren/Refresh” des Browsers auf der Zahlungsseite der Bank anklicken bzw. das Browserfenster schließen, bevor Sie zum Webshop zurückgeleitet werden, gilt die Zahlung als erfolglos.

Wenn Sie weiterführende Informationen über das Ergebnis der Transaktion bzw. den Grund und die Details der erfolglosen Transaktion erhalten möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrer kontoführenden Bank auf.


FINATECH II. Kockázati Tőkealap
Kockázati Tőke